#28 Scham bei BFRBs und wie man damit umgehen kann: Interview mit Jacqueline

Shownotes

In dieser Folge ist Jacqueline vom Blog "Mein Leben mit Skin Picking" zu Gast und wir sprechen über die wichtigsten Aspekte von Scham bei BFRBs. Es geht unter anderem darum, was genau Scham bei BFRBs auslöst, worunter man dabei genau leidet und warum Scham nicht nur ein unangenehmes Gefühl ist, sondern auch das gesamte Leben und Selbstbild einer Person betreffen kann. Außerdem sprechen wir natürlich darüber, wie man mit der Scham umgehen und sie Stück für Stück in ihre Schranken weisen kann. Dazu teilt Jacqueline ihre persönlichen Erfahrungen und erzählt davon, wie sie sich getraut hat, ihren Blog zu starten und sich mehr und mehr mit dem Thema Skin Picking zu zeigen. Vor allem möchte Jacqueline Euch mit auf den Weg geben: Scham ist veränderbar! Man ist ihr nicht schutzlos ausgeliefert, sondern kann aktiv etwas dagegen unternehmen.

Wer noch mehr zu Jacquelines Weg erfahren möchte, kann auch gerne in Folge 5 hier reinhören - denn Jacqueline hat ihr schon einmal von ihrem Leben mit Skin Picking berichtet.

Hier findet Ihr Jacquelines Blog: https://mein-leben-mit-skinpicking.blogspot.com/

Weitere Infos zu Skin Picking bzw. Dermatillomanie, Trichotillomanie, Nägelkauen und anderen BFRBs findest Du auf meiner Homepage:

www.skinpicking-trichotillomanie.de

Wenn Du Fragen, Ideen oder Wünsche für bestimmte Themen hast, schreib mir einfach gerne über meine Homepage oder auf Instagram unter:

https://www.instagram.com/bfrb.care/

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.